Auf jeden Fall Stadtradeln Image 1

Umwelt-Aktion im Ostalbkreis: Auf jeden Fall Stadtradeln

Radeln ist der ultimative Bewegungssport der für ein gutes Klima sorgt

Das Stadtradeln ist für Jedermann und Jederfrau geeignet. Ob alt oder jung, sportlich oder weniger sportlich, wenn es um die Umwelt und das Klima geht, kommt es auf den Willen an. Und gewinnen können Sie auch. Foto: CB

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob Sie bereits jeden Tag fahren oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs sind. Beim Stadtradeln zählt jeder Kilometer - erst recht, wenn Sie diese Kilometer sonst mit dem Auto zurückgelegt hätten. Ihre Gesundheit und die Umwelt wird es Ihnen danken. Und sie tun etwas für Ihre eigene Vitalität.

STADTRADELN OSTALBKREIS - Man kann uns Menschen viel über die Vorteile des Radfahrens erzählen. Aber am wirksamsten überzeugt man uns, wenn wir einfach mal selbst aufs Rad steigen. Für Ungeübte wird das anfangs eine Herausforderung sein. Nach 21 Tagen radeln werden wir uns dann über unsere eigene Bomben- Kondition hocherfreut wundern. Die Resultate des Wettbewerbs zeigen deutlich, wie viele Menschen bereits mit dem Fahrrad unterwegs sind und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Damit noch mehr Menschen dauerhaft vom Auto aufs Rad umsteigen, braucht es eine Radinfrastruktur, auf der Sie schnell und sicher ans Ziel kommen.

Das ist eines der Ziele der Aktion Stadtradeln. Um auf die Bedürfnisse der Radfahrenden aufmerksam zu machen, richtet sich das Stadtradeln auch an die Kommunalpolitiker*innen. Sie sind die Entscheidungsträger* innen, wenn es um die Radinfrastruktur und damit praktischen Klimaschutz vor Ort geht. Während der Aktion nehmen Sie selbst die Lenkerperspektive ein und erfahren, wo die Kommune schon fahrradfreundlich ist - und wo noch deutlich nachgebessert werden muss. Learning by doing.

Auch der Ostalbkreis macht mit beim Stadtradeln. Die Stadt Aalen und über ein Dutzend weiterer Kommunen im Landkreis machen 2022 mit beim Stadtradeln. Vom Bürgermeister bis zu den Bürgerinnen und Bürgern treten 21 Tage lang, vom 27. Juni bis 17. Juli 2022 alle kräftig in die Pedale. Im Ostalbkreis haben sich aktuell 103 Teilnehmer für den Wettbewerb registriert. Eine stolze Zahl, aber da ist noch viel Luft nach oben. Noch nicht so richtig überzeugt?

Es gibt auch was zu gewinnen. Durch die vermiedenen CO2-Emissionen sind die ersten Gewinner natürlich die Umwelt, das Klima sowie alle Bürgerinnen und Bürger in den Kommunen. Sie alle profitieren von weniger Verkehrsbelastungen, weniger Abgasen und weniger Lärm. Und selbstverständlich kommen auch Sie, als Teilnehmer am Stadtradeln in den Genuss von möglichen Gewinnen. Fahrradtaschen, Fahrradhelme, innovative Fahrradlichter und vieles mehr können Sie gewinnen. Jetzt doch neugierig geworden? Mehr Informationen finden Sie auf www.stadtradeln.de Treten Sie in die Pedale und machen Sie die Umwelt fit - und sich selbst auch. mab

Einlösen

Auf jeden Fall Stadtradeln Image 2

Sport

Intersport Schoell
Sport Börse

Gesundheit

Apotheke Dr. Jäger
Bettenhaus GD Krauss
Brillen Weiler
Optik Mallwitz
Optik & Akustik Noll
Stern Apotheke
Zahnarztpraxis Dr. Rathgeber