Sag's Pauly

Sag's Pauly

Ein Podcast über Menschen und Meinungen: Redakteurin Andrea Pauly spricht mit ihren Gästen über deren oft kontroverse Überzeugungen und macht sich auf die Suche nach anderen Perspektiven.

Neueste Folgen

Sag's Pauly

Die Folge mit der Leistungssportlerin von der schwäbischen Alb

Alina Reh ist die schnellste Frau aus der Region: Sie rennt und rennt und rennt - nicht nur in Deutschland, sondern auch in Europa ganz weit vorne. Das Laufen ist ihr Beruf. Andrea Pauly hat mit ihr über das Leben als Hochleistungssportlerin gesprochen. Alina erzählt davon, welche Rolle das Laufen in ihrem Leben spielt, welche erschreckenden Auswirkungen ihre steigende Prominenz hat. Sie spricht über ihre Gedanken zur Magersucht bei Läuferinnen und warum sie die Schwäbische Alb so liebt.

Sag's Pauly

Die Folge mit der China-Reise

Der Leiter der Wirtschaftsredaktion der Schwäbischen Zeitung war mit einer Delegation für eine Woche in China und hat Einblicke in eine völlig andere Welt bekommen: Dort ist der Deal der Regierung mit den Bürgern: Die Bürger lassen sich überwachen, dafür bekommen sie Wohlstand. Ein eigenes Internet, kein Zugriff auf soziale Netzwerke, keine Kritik an der Regierung - China hat eine digitale Mauer um sich gebaut, und in diesen Mauern entwickelt sich China in Windeseile zu einer Weltmacht.

Sag's Pauly

Die Folge mit dem verwaisten Vater

Hannah starb mit nur sechs Monaten am plötzlichen Kindstod. Ihr Vater Norbert Nitsche aus Laupheim hat lange darunter gelitten. Erst viele Jahre nach ihrem Tod schaffte er es, sich damit auseinander zu setzen und promovierte mit 55 Jahren zum Thema „Trauernde Eltern“. Seit Jahren begleitet er ehrenamtlich Eltern, die ein Kind verloren haben. Im Gespräch mit Andrea Pauly erzählt er von seinen Gefühlen, er spricht über Trauer und Verlust, aber auch über Hoffnung und Trost.