Anschwitzen - der Fußball-Podcast

Anschwitzen - der Fußball-Podcast

Das Team der Sportredaktion diskutiert über das, was auf den Plätzen und in den Hallen der Region (und darüber hinaus) die Fans bewegt – und lässt darin auch heimische Sportler zu Wort kommen.

Neueste Folgen

Anschwitzen - der Fußball-Podcast

Durch "weiße Menschen" zum Karate

Fast ihr ganzes Leben steht Johanna Kneer schon auf den Karatematten. Die 22-jährige Ravensburgerin hat es in der Jugend zur Weltmeisterin geschafft, ist Dritte bei den Europameisterschaften geworden und träumt von der Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokio. Dass die Spiele wegen der Corona-Pandemie um ein Jahr verschoben wurden, kommt ihr entgegen. Warum das so ist, und wie sie überhaupt zum Karate kam, erzählt Johanna Kneer in der aktuellen Episode von "Anschwitzen".

Anschwitzen - der Fußball-Podcast

Von Müttern und ihren Söhnen

Die „Anschwitzer“ haben – aus aktuellem Anlass und eher unabsichtlich – eine waschechte Ü18-Podcastfolge aufgenommen. Es kommt darin nämlich ganz schön oft das Wort „Hurensohn“ vor. Das liegt an den Ereignissen in der Fußball-Bundesliga in den vergangenen Tagen: fragwürdige Fankurvenkultur, drohende Spielabbrüche, ein wenig überzeugender DFB-Präsident – und über allem die Frage, wohin der Fußball steuert.

Anschwitzen - der Fußball-Podcast

11-Meterschießen beim Eishockey.

Wenn der Puck richtig einschlägt, dann bist du hier bei uns genau richtig. Denn die Jungs von Anschwitzen haben einen kleinen Stargast im Podcaststudio. Niemand geringeres als Maximilian Kolb ist zu Gast. Es wird über alles Wissenswerte rund um das Thema Eishockey gesprochen und sogar eine sehr stabile Brücke zum Fußball gebaut. Nicht reinhören geht nicht. Abonnieren - jetzt.