StartseiteRegionalRegion Ulm/Alb-DonauVorstand mit hervorragendem Ergebnis gewählt

Meine Heimat

Vorstand mit hervorragendem Ergebnis gewählt

Laichingen / Lesedauer: 2min

Mitglieder des CDU-Stadtverbands Laichingen bestätigen bisherigen Kurs
Veröffentlicht:12.02.2024, 10:24
Artikel teilen:

Am Freitagabend, 2. Februar, fand die Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen des CDU-Stadtverbands Laichingen statt.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen die Vorstandswahlen. Kerstin Specht und Thomas Salzmann bedankten sich vielmals bei den scheidenden Beisitzern Amparo Hemel, Katharina Schmid, Sebastian und Thomas Mlynek. Jannis Matthiesen stellte sein Amt als Schriftführer zur Verfügung, bleibt dem Stadtverband aber als Beisitzer erhalten. Auch ihm wurde großer Dank für seine stets gewissenhafte Arbeit ausgesprochen. Sehr positiv wurde der Bericht des Schatzmeisters Willi Schwenkschuster zur Kenntnis genommen. Der Stadtverband hat in den vergangenen Jahren sehr solide gewirtschaftet, wird dies auch zukünftig so beibehalten und ist für das anstehende Wahljahr gut gerüstet.

Die Vorstandsspitze bilden weiterhin Thomas Salzmann und Kerstin Specht im Team, als stellvertretende Vorsitzende fungieren Joachim Reif und Anton Wenzel. Willi Schwenkschuster wird das Amt des Schatzmeisters, Prof. Dr. Ulrich Hemel das Amt des Pressesprechers weiterführen. Als Schriftführer fungiert zukünftig Tim Weckerle. Als Beisitzer wurden gewählt: Dr. Peter Harscher, Hermann Heinisch, Martin Klenk, Jannis Matthiesen, Frank Pepela, Désirée Schön, Leonie Striebel, Walter Striebel, Ernest Vila und Kurt Wörner. Für die Durchführung der Wahlen bedankten sich die Vorsitzenden vielmals bei Matthias Rehm vom Nachbarortsverband Westerheim.

Nach den Wahlen gab es einen ausführlichen Rückblick über die zahlreichen Veranstaltungen der vergangenen zwei Jahre. Beispielsweise wurden die traditionellen Sommerfeste und Weihnachtsfeiern nach der „Corona-Pause“ wieder regelmäßig aufgenommen und gut besucht. Auch standen zahlreiche Veranstaltungen (unter anderem Firmenbesuche) mit der Bundestagsabgeordneten Ronja Kemmer und dem Landtagsabgeordneten Manuel Hagel auf dem Programm. Besonders freut sich die CDU-Laichingen, dass mit Manuel Hagel ein junger und dynamischer CDU-Politiker aus der Raumschaft als Landesvorsitzender an die Spitze der CDU Baden-Württemberg gewählt wurde.

Bei der Planung für kommende Aktionen nahm insbesondere die diesjährige 50-Jahr-Feier des Ortsverbandes viel Zeit in Anspruch. Eine Einladung an alle befreundeten Ortsverbände und die gesamte Bürgerschaft der Laichinger Alb wird in Kürze folgen. Interessante Gespräche rundeten die gelungene Veranstaltung ab.


Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.