Ursymbol

Vortrag über das Ursymbol der Hand

Ulm / Lesedauer: 1 min

Vortrag über das Ursymbol der Hand
Veröffentlicht:31.05.2022, 17:13

Von:
Artikel teilen:

Im Treffpunkt Christsein geht es am Donnerstag, 2. Juni, ab 19 Uhr um das Ursymbol „Hand“. Die Hände vor das Gesicht halten, hat viele Bedeutungen. Es kann Verzweiflung ausdrücken. Manchmal ist es mit einem Kopfschütteln verbunden: Wie konnte das passieren? Manche machen diese Geste nach dem Kommunionempfang. Die Hände sind ein Spiegel des Alltags. Wir sehen es den Händen an, ob einer Finanzbeamter oder Landwirt ist. Mit Birgit Schultheiß und Wolfgang Steffel. Die Teilnahme ist auch möglich über www.zoom.us mit Meeting-ID: 885 269 9290 , Kenncode: 196365 oder Telefonnummer zum Mithören: Telefon: 06950 / 50 25 96 , 069 / 7 10 49 92 22 oder 069 / 38 07 98 83 , dann Meeting-ID und Kenncode, je mit Raute # abschließen. Die Präsenzteilnahme im Bischof-Sproll-Haus, Olgastr. 137, Ulm ist nach Anmeldung im Dekanat möglich, Telefon: 0731 / 9 20 60 10, E-Mail: [email protected] Ab 20.30 Uhr ist noch Begegnungsmöglichkeit in der Ulmer Pizzeria Bella Napoli.