Flohmarkt

Hier gibt’s Gebrauchtes und Neues für angehende Bräute

Ulm / Lesedauer: 1 min

Angebote für Heiratswillige und Second-Hand-Ware rund ums Thema Hochzeit gibt es bei einem Flohmarkt am Wochenende in Neu-Ulm.
Veröffentlicht:29.01.2019, 21:05
Aktualisiert:22.10.2019, 12:00

Von:
Artikel teilen:

Angebote für Heiratswillige und Second-Hand-Ware rund ums Thema Hochzeit gibt es bei einem Flohmarkt am Samstag, 2. Februar, im Passigatto Werk 3 in Neu-Ulm . Veranstalterin ist Eventmanagerin Jasmin Kaiser, die zudem den Online-Blog „Lieblingsbräute“ betreibt.

Die Idee, einen solchen Flohmarkt zu veranstalten kam ihr im Sommer – denn da hat sie selbst geheiratet. „Wir hatten viel über, zum Beispiel an Dekoration. Das lag alles auf dem Dachboden“, erzählt sie im Gespräch mit unserer Redaktion. Sie habe dann nach einem Angebot gesucht, diese Sachen an angehende Bräute zu verkaufen – also stellte sie kurzerhand selbst etwas auf die Beine.

Auf dem Eventflohmarkt in Neu-Ulm, der von 11 bis 17 Uhr stattfindet, gibt es unter anderem einen kostenfreien Kalligraphie-Workshop sowie um 14 Uhr eine Brautmodenschau. Integriert ist eine Hochzeitsmesse mit „Profis aus der Hochzeitsbranche“, so Kaiser. Die ersten 200 Besucher erwarten Begrüßungstüten mit Gutscheinen und verschiedenen Proben.