Ohrfeige

Grundlos Ohrfeigen verteilt

Ulm / Lesedauer: 1 min

Mann rastet in der Blaubeurer Straße aus und attackiert einen anderen Autofahrer.
Veröffentlicht:29.07.2022, 12:30

Von:
Artikel teilen:

Da hat offenbar einer die Nerven im Ulmer Berufsverkehr verloren.

Gegen 18 Uhr war ein 29-Jähriger am Mittwoch mit seinem Auto in der Blaubeurer Straße unterwegs. Hinter ihm fuhr ein 39-Jähriger, der hupte. Da der Jüngere nicht wusste, ob etwas passiert war, verringerte er seine Geschwindigkeit und hielt an.

Er stieg aus und fragte den 39-Jährigen nach dem Grund dessen Hupens. Dieser stieg dann ebenfalls aus seinem Auto aus und verpasste dem 29-Jährigen ohne Vorwarnung zwei Ohrfeigen.

Eine Zeugin beobachtete den Vorfall informierte die Polizei.

Der 39-Jährige stieg wieder in sein Auto ein und fuhr weg. Er sieht nun einer Anzeige wegen Körperverletzung entgegen.