Unfall

81-Jährige gerät unter Lkw-Rad

Ulm / Lesedauer: 1 min

81-Jährige gerät unter Lkw-Rad
Veröffentlicht:30.01.2012, 19:30
Aktualisiert:25.10.2019, 12:00

Von:
Artikel teilen:

Bei einem Unfall in Ulm-Donaustetten wurde am Montagmorgen eine Fußgängerin so schwer verletzt, dass sie vorübergehend in Lebensgefahr schwebte. Rettungskräfte eilten ihr auch mit dem Hubschrauber zur Hilfe. Gegen 9.30 Uhr bog ein Lastwagenfahrer vom Rennenbachweg zum Dornhäule ab. Als er ein ungewöhnliches Geräusch vernahm, stoppte der 48-Jährige sein Fahrzeug, Er entdeckte eine 81-jährige Frau, die zumindest mit einem Bein unter eines der hinteren Lkw-Räder geraten war. Wie das geschehen konnte, dazu dauern die Ermittlungen der Polizei an. Bislang sind keine Zeugen des Unfalls bekannt. Zur Rekonstruktion hat die Staatsanwaltschaft Ulm einen Sachverständigen eingeschaltet.