Musikverein

Ehrungen bei der Harmonie Donnstetten

Römerstein / Lesedauer: 1 min

Ehrungen bei der Harmonie Donnstetten
Veröffentlicht:31.03.2016, 11:44
Aktualisiert:23.10.2019, 17:00

Von:
Artikel teilen:

Bei der Jahresfeier des Musikvereins Harmonie Donnstetten mit schöner und vielfältiger Blasmusik sind einige Mitglieder für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt worden. Für 20 Jahre aktive Treue zum Verein ist Andree Albrecht gewürdigt worden, für 25 Jahre passive Zugehörigkeit Mattias Wörz. Seit 40 Jahren fördern den Musikverein Iris Kurz und Hans Hummel, seit stolzen 60 Jahren Ludwig Strähle und Gerhard Dangel. Dank und Lob sprachen den Geehrten der stellvertretende Vereinsvorsitzende Manfred Hummel sowie Hans Schröder vom Blasmusikverband Esslingen aus. Auf dem Bild sind zu sehen (v. l.) Mattias Wörz, Hans Hummel, Iris Kurz, Andree Albrecht sowie Hans Schröder vom Blasmusikverband Esslingen. Voll besetzt war die Turn- und Festhalle Donnstetten bei der Jahresfeier des Musikvereins Donnstetten, bei der der Musikverein unter Leitung von Volker Eisenschmid wie die Jugendgruppen der Musikvereine Zainingen, Donnstetten und Feldstetten unter der Regie von Tanja Bergann und Christina Claß eine beachtliche musikalische Leistung boten und die vielen Zuhörer im Saal mit ihren Musikstücken erfreuten. Die Gäste begrüßt hatte der Vereinsvorsitzende Andree Albrecht, der auch zu den Geehrten gehörte.