Böschung

Auf der Böschung überschlagen

Öpfingen / Lesedauer: 1 min

Auf der Böschung überschlagen
Veröffentlicht:30.04.2014, 16:00
Aktualisiert:24.10.2019, 14:00

Von:
Artikel teilen:

Leicht verletzt überstand ein junger Autofahrer einen Unfall am Dienstag bei Öpfingen. Der 18-Jährige fuhr gegen 7.30Uhr auf der B 311 in Richtung Ehingen. Als er kurz nicht aufpasste, kam sein Peugeot nach rechts neben die Fahrbahn. An der Böschung überschlug sich der Kleinwagen. Er blieb in einem Rapsfeld liegen. Durch den Unfall wurde der junge Fahrer leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn zur Behandlung ins Krankenhaus. Am Auto entstand Totalschaden. Den schätzt die Polizei auf rund 3500 Euro.