Fantasybereich

Jugendliche zeigen wilde Bilder

Laichingen / Lesedauer: 1 min

Jugendliche zeigen wilde Bilder
Veröffentlicht:28.09.2017, 12:57
Aktualisiert:23.10.2019, 01:00

Von:
Artikel teilen:

Bilder und Kunst aus dem Fantasybereich, aus Computerspielen, sowie sehr realistische Zeichnungen und Studien sind ab Freitag, 6. Oktober, in der Stadtbücherei Laichingen zu bewundern. Ins Zeug gelegt dazu hat sich die Jugendkunstgruppe von Andrea Bräuning. Der Titel der Ausstellung lautet „Savage Seven“.

Und warum „ Savage Seven“ (deutsch: „Wilde Sieben“)? Weil es sieben Jugendliche sind, im Alter zwischen 14 und 17 Jahren, die seit einigen Jahren von Andrea Bräuning unterrichtet werden und nun Bilder Zeigen, die in den vergangenen anderthalb Jahren entstanden sind. Die Gruppe malt immer dienstags von 18 bis 20 Uhr in den Räumen des Kinderschutzbundes, welcher die Gruppe auch unterstützt. Zur Jugendkunstgruppe gehören Katharina Schreiweis, Solveigh Freiberg, Annalena Kuhn, Annika Müller, Lilli Fasolin und die beiden Jungs Paul und Marc Rehm. Die Vernissage am Freitag, 6. Oktober, beginnt um 17 Uhr in der Bücherei, eröffnet wird die Schau von Bürgermeister Klaus Kaufmann, Heidi Richard vom Kinderschutzbund hält die Einführungsrede. Musikalisch umrahmt wird die Vernissage von Lilli Fasolin und ihrem Vater Walter Mutschler.