Bleichberg

Für Grundschüler ist gut Kirschen essen

Laichingen / Lesedauer: 1 min

Für Grundschüler ist gut Kirschen essen
Veröffentlicht:29.03.2016, 12:35
Aktualisiert:23.10.2019, 17:00

Von:
Artikel teilen:

Die Erich-Kästner-Grundschüler am Bleichberg nehmen seit einem Jahr an dem europäischen Schulobst- und Gemüseprogramm „Fruchtig fit – wir machen mit“ teil, verknüpft mit der Landesinitiative „bewusste Kinderernährung“, kurz „BeKi“.

Dieses Programm wird finanziell zu 75 Prozent von der Europäischen Union unterstützt. Und den Rest übernimmt der Laichinger Häberle-Fonds. Dafür danken die Schüler herzlich Ruth und Siegfried Häberle. Weiter teilt die Schule mit: „Die Kinder freuen sich jede Woche auf die gut gefüllten Obstkisten. Diese werden saisonabhängig mit Obst und Gemüse aus der Region gefüllt.“ Mit großem Appetit würde dieses in den Klassen verzehrt.