Stadtteil

Auto beschädigt und dann abgehauen

Laichingen / Lesedauer: 1 min

Ein Unbekannter hat im Laichinger Stadtteil Machtolsheim an einem Auto einen hohen Schaden verursacht und ist dann geflüchtet. Jetzt sucht die Polizei den Verursacher.
Veröffentlicht:27.12.2018, 12:50
Aktualisiert:22.10.2019, 13:00

Von:
Artikel teilen:

Ein Unbekannter hat am Mittwoch im Laichinger Stadtteil Machtolsheim an einem Auto einen Schaden von etwa 2000 Euro verursacht und ist dann einfach abgehauen.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, parkte das Fahrzeug zZwischen 11.30 und 15.30 Uhr in der Adlerstraße. In dieser Zeit streifte demnach ein anderer Autofahrer das Fahrzeug. Um den Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro kümmerte sich dieser nicht. Eine Erreichbarkeit hinterließ der Unbekannte auch nicht. Stattdessen flüchtete er. Die Polizei sicherte die Spuren.