StartseiteRegionalRegion Ulm/Alb-DonauJahresausflug der Seniorentanzgruppe Munderkingen

Meine Heimat

Jahresausflug der Seniorentanzgruppe Munderkingen

Munderkingen / Lesedauer: 1min

Besuch beim Zuckerbäcker
Veröffentlicht:30.10.2023, 12:42
Artikel teilen:

Der diesjährige Ausflug der Munderkinger Tanzgruppe „Tanzen ab der Lebensmitte“ führte am 25. Oktober nach Langenenslingen zum Zuckerbäcker.

Begrüßt wurden die Tänzerinnen mit Kaffee und leckerem Kuchen. Danach führte Herr Stehle die Ausflüglerinnen in die Kunst des Zuckerbackens ein. Er stellte verschiedene Formen für die Ausgestaltung der Naschwaren vor, wie zum Beispiel Osterhasen und Weihnachtsmänner ‐ in früheren Jahren ein langersehnter Kindertraum.

Auch die Bonbonmaschine lernten die Teilnehmerinnen kennen und dass man dazu Läuterzucker braucht, sonst „bäbbet se“. Einige der Gäste wurden in die Arbeit des Bäckers miteinbezogen. Viele konnten der Versuchung, etwas mit nach Hause zu nehmen, nicht widerstehen

Nach der Vorführung bot sich die Gelegenheit das kleine Museum zu besuchen. Vor der Heimreise stärkten sich die Tänzerinnen mit Leberkäse und „Brigele“. Danach ging es zurück ins Donaustädtchen Munderkingen.


Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.