Meine Heimat

Generalversammlung Freiwillige Feuerwehr Westerheim

qWesterheim / Lesedauer: 1min

Ehrungen und Beförderungen
Veröffentlicht:25.01.2023, 10:53
Artikel teilen:

Bei der Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Westerheim wurden dieses Jahr einige Kameraden geehrt und befördert.

Zuerst wurde Sabrina Rauschmaier für 30 Jahre Zugehörigkeit im Spielmannszug geehrt und erhielt die Bandschnalle in Gold.

Bei der Freiwilligen Feuerwehr wurde die komplette Gruppe 5 (Marc Enderle, Daniel Mayer, André Nille, Daniel Priel, Alexander Ramminger, Matthias Rauschmaier, Patrick Rehm, Eric Rehm, Markus Weissinger und Andrey Grigoriev) für 15 Jahre Zugehörigkeit geehrt und erhielt das Feuerwehr Ehrenzeichen in Bronze.

Als weitere Ehrung für 40 Jahre bei der Freiwilligen Feuerwehr Westerheim wurden Ewald Nille und Vinzenz Rehm geehrt, sie erhielten das Feuerwehr Ehrenzeichen in Gold.

Stefan Kneer wurde durch die Führungsspitze zum Hauptlöschmeister befördert. Des weiteren wurden Jan Baumann, Stefan Baumeister, Achim Baumeister, Welf Hildebrandt, Frank Söll und Maximilian Stehle zum Feuerwehrmann befördert.


Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.