StartseiteRegionalRegion Ulm/Alb-DonauEhingenVortrag über Kleindenkmale im Alb-Donau-Kreis

Ehingen

Vortrag über Kleindenkmale im Alb-Donau-Kreis

Ehingen / Lesedauer: 1 min

(sz) Referent Hagen spricht am Mittwoch, 21. Februar, um 19.
Veröffentlicht:12.02.2024, 16:40

Von:
Artikel teilen:

(sz) Referent Hagen spricht am Mittwoch, 21. Februar, um 19.30 im Schwanen unter dem Motto „Klein und doch fein“ über Kleindenkmale im Alb- Donau-Kreis. Burgen und Schlösser, bedeutende Gebäude. Jeder kennt sie , kann sie benennen. Oft übersehende Kleinodien unserer Kulturlandschaft sind Kleindenkmale. Aber wer weiß schon was das ist. Welch vielfältige Bedeutung diese haben, welches Schicksal sich vielleicht dahinter verbirgt. Aber Vorsicht: Wer sich damit beschäftigt, für den besteht die Gefahr sich mit dem Kleindenkmalvirus anzustecken, heißt es in der Pressemitteilung.