Altersklasse

Lamparter Dritter der Altersklasse

Ehingen / Lesedauer: 1 min

Lamparter Dritter der Altersklasse
Veröffentlicht:28.08.2017, 20:32
Aktualisiert:23.10.2019, 02:00

Von:
Artikel teilen:

Beim Allgäu-Triathlon in Immenstadt haben unter 2000 Startern auch vier Triathleten des SV Sulmetingen erfolgreich teilgenommen. Bei 16 Grad Lufttemperatur und 20 Grad Wassertemperatur herrschte in diesem Jahr beim Kult-Triathlon im Allgäu nahezu perfektes Triathlonwetter. In den vergangenen Jahren waren doch die Allgäuer meist im Wetterpech mit Regen und teilweise einstelligen Temperaturen.

Die Strecken bei diesem Wettkampf sind bekanntermaßen sehr anspruchsvoll. Die Radstrecke beinhaltet zu den vielen Höhenmetern unter anderem auch sehr steile Anstiege mit 18 Prozent Steigung, auch die wellige Laufstrecke lässt keine schnellen Laufzeiten zu.

Andreas Glaser aus Ingerkingen startete auf der Mitteldistanz über 1,9 Kilometer Schwimmen, 84 Kilometer Radfahren (mit 1200 Höhenmetern) und 20 Kilometer Laufen, die auch zugleich Austragung der deutschen Meisterschaften war. Glaser kam mit einer Zeit von 5:28 Stunden ins Ziel und wurde in der deutschen Rangliste in seiner Altersklasse auf Platz 27 gewertet. Bernd Lamparter (Grötzingen), Jürgen Gaus (Allmendingen) und Hans-Jürgen Divo (Langenau) starteten auf der Olympischen Distanz über 1,5 Kilometer Schwimmen, 42 Kilometer Radfahren (mit 600 Höhenmeter) und zehn Kilometer Laufen. Lamparter war mit der Zeit von 2:34 Stunden als erster Triathlet des SV Sulmetingen im Ziel und feierte in der Wertung aller Teilnehmer in der Altersklassenwertung mit Platz drei einen Podestplatz. Gaus belegte mit 2:54 Stunden in seiner Altersklasse Platz 5, Divo kam mit einer Zeit von 3:08 Stunden ins Ziel und erreichte in seiner Altersklasse Platz 27.