1. Weihnachtstag

Christkindle kommt in diesem Jahr aus der Burg Dürmentingen

Ehingen / Lesedauer: 1 min

Christkindle kommt in diesem Jahr aus der Burg Dürmentingen
Veröffentlicht:26.12.2017, 18:27
Aktualisiert:22.10.2019, 23:00

Von:
Artikel teilen:

Am Morgen des ersten Weihnachtstages um 7.30 Uhr ist der kleine Lukas Josef Diesch im Ehinger Krankenhaus auf die Welt gekommen. Ein richtiges Christkind finden seine älteren Geschwister Felicitas, Moritz und Leticia, die zusammen mit dem Papa Mama Bianca Diesch und das kleine Brüderchen besucht haben. Zuhause wird der kleine Bub mit seiner Familie in der Burg zu Dürmentingen sein, die seine Eltern bewirtschaften. Geduldig ließ sich der Kleine von seinen Schwestern knuddeln und streicheln, der ältere Bruder Moritz freut sich, dass das Gleichgewicht zwischen Mädle und Buben in der Familie wiederhergestellt ist. 53 Zentimeter war Lukas Josef bei seiner Geburt groß, wog 3400 Gramm und hat ganz viel dunkle Haare. Im Laufe des Weihnachtsfestes kamen bis zum Vormittag des zweiten Weihnachtstages insgesamt vier Babys im Ehinger Krankenhaus auf die Welt. SZ-Foto: kö