Bahnprojekt

BUND-Protestzug dampft nach Ulm

Ehingen / Lesedauer: 1 min

Angela Scheffold von den Grünen initiiert Demo gegen Stuttgart 21 in Ehingen
Veröffentlicht:06.02.2011, 17:00
Aktualisiert:25.10.2019, 20:00

Von:
Artikel teilen:

Wie in 40 anderen Städten in Baden-Württemberg auch haben am Samstag die Ehinger Mitglieder des BUND und von Bündnis 90/ die Grünen gegen das geplante Bahnprojekt Stuttgart 21 vor dem Ehinger Bahnhof demonstriert.

Mit einer Regionalbahn aus Pappe, „Anti-Stuttgart 21“-Schildern und Masken von Umweltministerin Tanja Gönner und Ministerpräsident Stefan Mappus stiegen die Demonstranten anschließend in den Zug nach Ulm .

Dort waren Projektgegner aus der Region – ebenfalls mit Regionalzügen aus Pappe – eingetroffen, gemeinsam zogen die Demonstranten durch die Ulmer Fußgängerzone. In Ehingen hatte Angela Scheffold von den Grünen die Aktion mit ungefähr 35 Teilnehmern initiiert.