StartseiteRegionalRegion Ulm/Alb-DonauCäcilienfeier des Kirchenchores Munderkingen

Meine Heimat

Cäcilienfeier des Kirchenchores Munderkingen

Munderkingen / Lesedauer: 1min

Langjährige Mitglieder werden geehrt
Veröffentlicht:30.11.2023, 12:45
Artikel teilen:

Zum Ende des Kirchenjahres hielt der Katholische Kirchenchor Munderkingen seine Cäcilienfeier ab. Die Vorsitzenden Maria Fröhner und Monika Packheiser begrüßten alle Sängerinnen und Sänger und im Besonderen Dirigentin Ursula Fleischle und den Präses Pfarrer Thomas Pitour. Im Mittelpunkt der Feier standen die Ehrungen langjähriger Mitglieder: Stefanie Kneissle und Paul Stöhr, sowie Marlies Hummel und Josef Braig wurden für 10 Jahre geehrt. Franz Groganz erhielt für 40 Jahre das goldene Ehrenabzeichen. Elisabeth Körner und Wilhelm Wiest wurden für 50 Jahre geehrt. Pfarrer Pitour überreichte ihnen den Ehrenbrief des Bischofs und des Cäcilienverbandes. Fleißige Probenbesucher wurden mit einem kleinen Geschenk belohnt: Für den Sopran Ursula Troll, die an allen Proben teilgenommen hatte, für den Alt Irmgard Laupheimer, für den Tenor Josef Elser und für den Bass Franz Groganz.

Die Schriftführerin Irmgard Laupheimer gab einen Rückblick über das vergangene Jahr und erinnerte an besondere Auftritte und die Festgottesdienste an Weihnachten und Ostern mit Orchester, sowie an den Ausflug nach Lindenberg ins Hutmuseum. Maria Fröhner berichtete über die Kontobewegungen.


Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.