Kleinlaster

Kleinlaster brennt bei Blaustein vollständig aus

Blaustein / Lesedauer: 1 min

Kleinlaster brennt bei Blaustein vollständig aus
Veröffentlicht:30.07.2022, 08:33

Von:
Artikel teilen:

Gegen 10.30 Uhr ist am Donnerstagvormittag ein 34-Jährige mit seinem MAN-Kleinlaster zwischen Weidach und Herrlingen unterwegs gewesen. Während der Fahrt geriet sein Fahrzeug in Brand, wie die Polizei berichtet. Der Mann hielt an und versuchte, den Brand zu löschen. Das misslang. In der Folge rückte die herbeigerufene Feuerwehr an und löschte das Feuer. Der Kleinlaster brannte vollständig aus, verletzt wurde niemand. Ein technischer Defekt dürfte für den Brand verantwortlich gewesen sein, wie die Polizei abschließend mitteilte.