StartseiteRegionalRegion Ulm/Alb-DonauBlaubeurenZwei deutsche Literaten stehen im Theater in der Talmühle auf dem Spielplan

Blaubeuren

Zwei deutsche Literaten stehen im Theater in der Talmühle auf dem Spielplan

Blaubeuren / Lesedauer: 1 min

Zwei bedeutende deutsche Literaten stehen im Februar im Programm des Theaters in der Talmühle. Siegfried Hermann lädt ein mit den Worten Erich Kästners: „ Ich bin ein Deutscher aus Dresden in Sachsen.
Veröffentlicht:12.02.2024, 16:22

Von:
Artikel teilen:

Zwei bedeutende deutsche Literaten stehen im Februar im Programm des Theaters in der Talmühle. Siegfried Hermann lädt ein mit den Worten Erich Kästners: „ Ich bin ein Deutscher aus Dresden in Sachsen. Mich lässt die Heimat nicht fort. Ich bin wie ein Baum, der - in Deutschland gewachsen - wenn’s sein muss, in Deutschland verdorrt.“ Am Sonntag, 18. Februar wird er Texte aus der Feder Erichs Kästners lesen. Musikalisch begleitet wird er von Michel Hermann und Sebastian Gengnagel. Die Lesung beginnt um 17 Uhr, der Eintritt beträgt zehn Euro.

Theodor Fontane ist bekannt als bedeutender Romancier und Dichter. Dass er auch ein sehr politischer Mann war, ein Revolutionär und leidenschaftlicher Verfechter der Demokratie, belegt Martin Morgen am Freitag, 23. Februar, an Hand Fontanes Veröffentlichungen. Musikalisch begleitet die Lesung von Manuela Riegner, Querflöte. Die Lesung beginnt um 20 Uhr, 15 Euro beträgt der Eintritt.

Für beide Veranstaltungen kann reserviert werden bei Barbara Rinker, Telefon 07344 9280014 oder per Mail: [email protected].