StartseiteRegionalRegion TuttlingenTuttlingenEM 2024: Pirlo und Beckham auf der Tribüne

Übrigens

EM 2024: Pirlo und Beckham auf der Tribüne

Tuttlingen / Lesedauer: 1 min

Vielleicht sitzen ja Buffon, Pirlo und de Rossi auf den Rängen. Wer Tickets hat, darf den Feldstecher nicht vergessen!
Veröffentlicht:28.11.2023, 18:00

Artikel teilen:

Es lebe die Losfee! Denn wir haben Karten für das Viertelfinale der EM 2024 in Düsseldorf bekommen. Fußball, Sie wissen schon: 22 Männer jagen 90 Minuten lang einem Ball nach. Und am Ende verlieren immer die Deutschen. Oder so.

Noch ist alles offen

Noch ist die Gruppenphase nicht ausgelost, daher kann noch jede Partie im Juli in Düsseldorf möglich sein. Traurig, aber wahr: Dass wir die Deutsche Elf sehen werden, daran glaubt keiner von uns. Dafür müsste sie ja die Gruppenphase überstehen. Noch schlimmer: Eigentlich wollen wir sie gar nicht sehen.

Unser Traumviertelfinale? Wenn’s nach mir geht: Italien - England, bitte. Bei den Engländern kenne ich immerhin zwei Spieler, Harry Kane und Raheem Sterling. Das ist mehr, als bei 80 Prozent der anderen Teilnehmer zusammen.

Und die Italiener haben nicht nur die schönsten Frisuren, sondern auch die interessantesten Tattoos. Mit Barella, Chiesa und Bastoni gibt es zudem einige Nationalspieler Mitte zwanzig, die bei der EM zu Superstars werden könnten. Okay, das habe ich gegoogelt, diese Namen habe ich noch nie gehört.

Sehr schade, dass Buffon, Pirlo und - natürlich! - de Rossi nicht mehr dabei sind. Oder David Beckham. Der ist auch tätowiert. Aber vielleicht irgendwo im Publikum. Ich werde den Feldstecher mitnehmen und die Reihen absuchen. Denn Fußball interessiert mich eigentlich gar nicht mal so sehr. Sie wissen schon: 22 Männer jagen 90 Minuten lang einem Ball nach. Öde! Gebt doch jedem einen. (iw)