StartseiteRegionalRegion TuttlingenTuttlingenDie klingende Bergweihnacht in Tuttlingen

Tuttlingen

Die klingende Bergweihnacht in Tuttlingen

Tuttlingen / Lesedauer: 1 min

Diese volkstümliche Weihnachtsrevue macht den Zuhörern auch nach dem Fest noch Spaß. Am Samstag, 30.
Veröffentlicht:07.12.2023, 11:23

Von:
Artikel teilen:

Diese volkstümliche Weihnachtsrevue macht den Zuhörern auch nach dem Fest noch Spaß. Am Samstag, 30. Dezember, gastiert die Klingende Bergweihnacht um 20 Uhr in der Tuttlinger Stadthalle. Die Veranstalter versprechen in ihrer Ankündigung die „großen Stars der Schlager- und Volksmusikszene“. Das sind in diesem Jahr Patrick Lindner, Nadin Meypo, Alexandra Hofmann und Geri der Klostertaler.

Sie entführen ihre Gäste laut Pressemitteilung in die Welt der Klingenden Bergweihnacht und versprechen ein stimmungsvolles Konzert mit viel Zeit zum Träumen und Abschalten.

Seit über 30 Jahren ist Patrick Lindner europaweit auf den Bühnen unterwegs. 1989 wurde er beim Grand Prix der Volksmusik entdeckt und hat sich seither immer wieder neu erfunden.

Geri der Klostertaler ist aufgewachsen in Vorarlberg und ihm wurde das Musizieren in die Wiege gelegt, denn Hausmusik stand immer auf dem Programm in seiner Familie. Der Grundstein war gelegt und aus der musikalischen Familientradition wurde später ein Beruf, der eigentlich eine Berufung ist.

Alexandra Hofmann erreichte zusammen mit ihrer Schwester Anita als Geschwister Hofmann und später als Anita & Alexandra Hofmann vor allem in der Schlagerszene Bekanntheit.

Nadin Meypo gilt mittlerweile als Geheimtipp in der Schlagerbranche. Ihr Album ist in den deutschen Schlagercharts auf Platz fünf eingestiegen.

Tickets gibt es unter www.schlagershop24.com, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Hotline 07223/953.44.66