StartseiteRegionalRegion TuttlingenTrossingenWohnungsbrand in Trossingen fordert ein Todesopfer

Starke Rauchentwicklung

Wohnungsbrand in Trossingen fordert ein Todesopfer

Trossingen / Lesedauer: 1 min

Ein massiver Brand in Trossingen fordert ein Todesopfer. Beim Eintreffen stand die Wohnung eines Einfamilienhauses bereits in Flammen.
Veröffentlicht:03.12.2023, 14:02

Artikel teilen:

Am Samstag gegen 16 Uhr ist die Feuerwehr Trossingen zu einem schweren Wohnungsbrand gerufen worden. Während der Anfahrt bemerkten die Einsatzkräfte bereits eine massive Rauchentwicklung.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand eine Einliegerwohnung bereits in Vollbrand, ein Übergreifen auf die Nachbargebäude konnte allerdings verhindert werden. Mehrere Trupps versuchten derweil das Feuer in der Wohnung in den Griff zu bekommen.

Ein Bewohner konnte nur noch tot geborgen werden. Die Wohnung in dem Einfamilienhaus ist komplett ausgebrannt.  Es befand sich zu der Zeit kein anderer Bewohner in der Wohnung. Die Kriminalpolizei ermittelt.