StartseiteRegionalRegion TuttlingenSportabzeichenverleihung beim Turnverein Spaichingen

Meine Heimat

Sportabzeichenverleihung beim Turnverein Spaichingen

Spaichingen / Lesedauer: 2min

Insgesamt wurden 37 Sportabzeichen abgelegt
Veröffentlicht:29.11.2023, 11:37
Artikel teilen:

Die Leiterin des Sportabzeichen Teams des TV Spaichingen, Eva-Maria Britsch, konnte im Gasthaus 7 Wind, zahlreiche Sportler und Sportlerinnen zur Verleihung des Deutschen Sportabzeichens für das Jahr 2023, begrüßen.

Ein besonderer Gruß galt der stellvertretenden Vorsitzenden Sport Regina Hege. Des weiteren der Abt. Leiterin Leichtathletik Diana Maurer und dem Abt. Leiter Turnen Wolfgang Widmann.

Das Jahr 2023 verlief ohne Einschränkungen. Der Trainingsbeginn war der erste Mittwoch im Mai. Bereits sechs Wochen später wurde mit den Abnahmen begonnen. Zusätzlich haben Schwimm- und Radfahrabnahmen stattgefunden. Das Sportabzeichen kann man in Gold (G), Silber (S) und in Bronze (B) ablegen.

Insgesamt haben 36 Personen das DSA erfolgreich abgelegt. Darunter zehn Jugendliche der Leichtathletikabteilung. Diese Verleihung findet später statt. Den Trainern Wolfram Britsch und Stefan Kempinger wurde herzlich gedankt. Stefan ist auch Prüfer für Sportabzeichen mit Behinderung. Zwei Sportler mit Behinderung haben das geschafft. Die Verleihung der Sportabzeichen wurde von Wolfram und Stefan sehr abwechslungsreich moderiert. Dabei wurden die eine oder andere lustige Anekdote erzählt.

Das Familiensportabzeichen legte die Familie Britsch (20), Familie Maurer (17) und Familie Fetzer (3) mit jeweils drei Personen ab.

Folgende Sportlerinnen und Sportler haben 2023 die Bedingungen zum Sportabzeichen erfüllt:

Jugend: Adrian Gutknecht 1(S).

Erwachsene: Gian Luca Maurer 1(S), Kateryna Pushenko 1(B), Kurt Riedlinger 2(G), Christine Schumacher 2(S), Mario Fetzer 3(G), Henrike Petrowski 4(G), Thorsten Paul 7(G mB), Uli Klement 7(G), Holger Lakmann 8(G), Jadran Baier 8(S mB), Peter Huber 11(G), Irmgard Fetzer 12(S), Fred Feuerstein 12(G), Pia Bühler 14(G), Richard Förster 15(G), Stefan Kempinger 16(G), Karin Britsch 20(G), Wolfgang Widmann 21(G), Diana Maurer 23(G), Peter Maurer-Alafetic 26(G), Werner Bihler 27(G), Gerold Döring 33(S), Herbert Burger 34(G), Siegfried Britsch 44(G), Eva-Maria Britsch 45(G).

Teilnehmer Leichtathletik: Konrad Arnold, Amelie Hohner, Jana Hohner, Julia Kopp, Lina Marquart, Lena Nieß, Samuel Schnepf, Kilian Vachon, Luca Vachon und Benjamin Glaser.

Die Sportabzeichen Gruppe des TVS gibt es seit 1974. Das bedeutet, dass nächstes Jahr das 50. Jahr seit Bestehen der Gruppe gefeiert wird.


Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.