StartseiteRegionalRegion TuttlingenSpaichingenAutos prallen im „Ochsen-Kreisel“ zusammen

Spaichingen

Autos prallen im „Ochsen-Kreisel“ zusammen

Spaichingen / Lesedauer: 1 min

Zwei beschädigte Autos und ein Sachschaden von knapp 10. 000 Euro: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstagmorgen „Ochsen-Kreisel“ ereignet hat, wie die Polizei mitteilt.
Veröffentlicht:13.02.2024, 14:17

Von:
Artikel teilen:

Zwei beschädigte Autos und ein Sachschaden von knapp 10.000 Euro: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstagmorgen „Ochsen-Kreisel“ ereignet hat, wie die Polizei mitteilt. Kurz nach 7 Uhr sei eine 70-Jährige mit einem VW Golf auf der Hauptstraße stadtauswärts in Richtung Balgheim gefahren und habe in den Kreisverkehr mit der Oberen Bahnhofstraße und der Bundesstraße 14 einfahren wollen.

Dabei kollidierte die Frau mit einem einem Seat Arona, dessen 59-jährige Fahrerin schon im Kreisverkehr unterwegs war. Personen kamen nach Angaben der Polizei bei dem Unfall nicht zu Schaden.