StartseiteRegionalRegion TuttlingenRietheim-WeilheimMit Bildergalerie: Die „Notenchaoten“ führen den Zug in Weilheim an

Fastnachtsmontag-Umzug 

Mit Bildergalerie: Die „Notenchaoten“ führen den Zug in Weilheim an

Rietheim-Weilheim / Lesedauer: 1 min

Scherbelgruppen ziehen durch den Ort. Sie nehmen das Dorfgeschehen aufs Korn.
Veröffentlicht:12.02.2024, 15:37

Artikel teilen:

In Weilheim haben sich am Montagvormittag etliche Scherbelgruppen an der alten Schule versammelt, um zur Jahnhalle zu ziehen.

Angefeuert wurden sie von der Musik der „Notenchaoten“. Viele Zaungäste verfolgten den bunten Zug. Neben den Krümelmonstern boten die Rentnerbank, die Handwerker-Gruppe und die Hebammen ihre gereimten Anekdoten zum Dorfgeschehen auf liebevoll-ironische Weise dar. Die Funkenmariechen warfen als tanzende Zuganführerinnen ihre Beine in die Höhe. Die Stars- und Sternchengruppe wurde dabei flankiert von den Waldschraten vom Rußberg, von Turnerinnen und einer Nonne. Nach den Vorführungen zogen die Narren fröhlich weiter und peilten die zahlreich über den Ort verteilten Besenwirtschaften an.