StartseiteRegionalRegion TuttlingenReichenbachReichenbacher reisen in die „Welt der Fantasie“

Reichenbach

Reichenbacher reisen in die „Welt der Fantasie“

Reichenbach / Lesedauer: 1 min

Beim Bunten Abend in Reichenbach gab es viel zu Lachen - etwa über die 30er-Zone.
Veröffentlicht:11.02.2024, 14:44

Artikel teilen:

Unter dem Motto „Eine bunte Reise in der Welt der Fantasie „ sind viele närrischen Gäste in die Reichenbacher Festhalle gekommen. (Foto: Wilhelm Bartler) Die Stargäste waren die „alten Damen“ (Brigitte Pau, Margit Quarleiter, Simone Sekler). Mit Rollator und City Scooter kamen sie und schimpften über die 30er-Zone. Außerdem hatten sie einen Loswagen und Preise im Gepäck. Bürgermeister Hans Marquart und Pfarrer Ankit Chaudhary mussten ein Los ziehen, sie bekamen doch sehr originelle Geschenke und sorgten für herzhaftes Gelächter. Im großen Finale dankte der Reichenbacher Zunftmeister allen Darstellern und leitete über zum Abschluss des offiziellen Programms.