StartseiteRegionalRegion TuttlingenKirchenchor Spaichingen feiert Cäcilienfeier

Meine Heimat

Kirchenchor Spaichingen feiert Cäcilienfeier

Spaichingen / Lesedauer: 1min

Ehrung von 305 Jahren Chorzugehörigkeit
Veröffentlicht:06.12.2023, 18:46
Artikel teilen:

Traditionell feiert der katholische Kirchenchor Spaichingen am Samstag vor dem 1. Advent seine Cäcilienfeier.

Gestartet wurde um 17 Uhr im Edith-Stein-Haus mit den Ehrungen der langjährigen Sänger*innen. Dieses Jahr gab es die seltene Ehrung zweier Damen (Anna Butsch und Hilde Schuhmacher), für 70 Jahre im Sopran im Kirchenchor. Hubert Schnee, der seit 50 Jahre im Tenor singt, wurde zusätzlich zum Ehrenmitglied des Kirchenchors ernannt. Die drei wurden mit dem Ehrenbrief des Cäcilienverbands und des Bischofs Gebhard Fürst geehrt.

Die weiteren Jubilare sind Toni diFrancescantonio (Tenor), Felix Diehm (Tenor) und Angelika Mogel (Alt) für 30 Jahre, Michael Kasprzak (Schola) für 15 Jahre und Brigitte Röttger (Alt) für 10 Jahre.

Alle Jubilare erhielten lobende Worte der Vorsitzenden Iris Gleinser, ein kleines Präsent und Urkunden, zusätzlich ein Ständchen vom Chor.

Den Gottesdienst um 18.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche gestaltet der Chor mit adventlichen Beiträgen und ermöglichte so den Gottesdienstbesuchern eine schöne Einstimmung.

Anschließend trafen sich alle Sänger*innen mit Partner im Gasthof „Engel“ zum gemeinsamen Essen und Rückblick auf das Chorjahr in geselliger Stimmung.


Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.