StartseiteRegionalRegion TuttlingenImmendingen11-Jähriger von Transporter erfasst und verletzt

Im Vorbeifahren

11-Jähriger von Transporter erfasst und verletzt

Immendingen / Lesedauer: 1 min

Der Junge stehe nahe an der Straße, als der Unfall passiert. Das Kind muss ins Krankenhaus.
Veröffentlicht:29.11.2023, 07:41

Von:
Artikel teilen:

Ein 11-jähriger Junge ist am Montag bei einem Verkehrsunfall in Immendingen leicht verletzt worden. Laut Polizei wurde der Junge von einem vorbeifahrenden Transporter gestreift.

Der Unfall passierte gegen 13 Uhr auf der Schwarzwaldstraße. Der Junge stand zusammen mit einem anderen Kind auf Höhe eines Schnellimbisses nahe am Fahrbahnrand. Ein 57-Jähriger fuhrt mit seinem Transporter Richtung Tuttlingen langsam an den beiden Kindern vorbei. Dabei erfasste er den 11-Jährigen kurz vor dem Kreisverkehr Bachzimmerer Straße mit dem Außenspiegel.

Kind prallt gegen Autotür

Der Junge prallte dadurch gegen die rechte Seitenschiebetür des Autos und zog sich leichte Verletzungen zu. Am Transporter, ein VW Caddy, entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Der Junge wurde von seinem Vater ins Krankenhaus gebracht zur weiteren Untersuchung.