Tradition in Hintschingen

Schöntalhasen feiern Hasäsamstig

Immendingen-Hintschingen / Lesedauer: 1 min

Bei der Straßenfasnet am Samstag sind die Schöntalhasen zur Hochform aufgelaufen. Der Hasäsamstig, inzwischen in der Dorffasnet fest etabliert, erwies sich als beachtlicher Narrentreff über Hintschingen hinaus.
Veröffentlicht:11.02.2024, 16:27

Artikel teilen:

Unter den Klängen des Fanfarenzuges bewegte sich der Umzug vom Maierhöfle über die Ortsstraße, die Feldelestraße und die Leimenstraße hin zum Veranstaltungsort, der Narrenhalle“. Als Helfer in der Not kostümiert, kam noch eine Gruppe aus Mauenheim mit ihrem Fasnetwagen hinzu.

Hasenchefin Marlies Aschmann brachte bei der Begrüßung des närrischen Volkes ihre Freude über die starke Beteiligung zum Ausdruck. Die Zuschauer genossen begeistert von den „Kleinen“ als auch den „Großen“ gebotenen Hasentanz. Bei dem anschließenden gemütlichen Beisammensein wurde bei bunten närrischen Treiben mit Frohsinn und Geselligkeit lange zünftig gefeiert.