StartseiteRegionalRegion TuttlingenGlückselige Fasnet im Bethel Trossingen

Meine Heimat

Glückselige Fasnet im Bethel Trossingen

Trossingen / Lesedauer: 1min

Girlanden, Luftschlangen und Konfetti schmücken Gänge und Räume
Veröffentlicht:12.02.2024, 15:50
Artikel teilen:

Die Senioren des Seniorenzentrums Bethel in Trossingen feiern über die Fasnetstage gemeinsam beim bunten Nachmittag auf den Wohnbereichen Wiese und Wolke. Und auch in der Tagespflegegäste kam Fasnetsstimmung auf.

Selbstgebastelte farbenfrohe Fasnetshüte trugen manche Senioren. Bunte Girlanden, Luftschlangen und Konfetti schmücken die Gänge und Räumlichkeiten. „Party-Schlager“ und natürlich der Trossinger Narrenmarsch ertönten. Hin und wieder wurde „Narri Narro“ und „Hauke-Schtecka“, der allseits bekannte Trossinger Narrenschrei, gerufen. Der Begleitende Dienst erzählte Witze und trug Fasnets-Sprüchle im Dialekt vor. Die Senioren waren aufgeheitert und freuten sich.

Die Küche überraschte an diesen Tagen mit selbstgemachten Fasnets-Berliner des hauseigenen Konditors. Der Duft der Krapfen reichte durch alle Flure und auch für die Rehabilitandinnen und Rehabilitanden der Geriatrischen Rehaklinik. Es war ein in allen Abteilungen Fasnets-Genuss und gute Laune zu spüren. Eine glückselige Fasnet!


Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.