StartseiteRegionalRegion TuttlingenFridingenWer träumt nicht von Reichtum und Glück

Naturbühne

Wer träumt nicht von Reichtum und Glück

Fridingen / Lesedauer: 2 min

Naturbühne Steintäle startet am Freitag in die neue Theatersaison
Veröffentlicht:27.06.2018, 15:01

Artikel teilen:

Die Naturbühne Steintäle startet am Freitag, 29. Juni um 20.30 Uhr wieder in die neue Theatersaison. Gespielt wird das Stück „Das kalte Herz“, ein Spiel von Glück und Glas von Paul Wanner nach dem Märchen von Wilhelm Hauff .

Dort, wo der Schwarzwald am dichtesten ist, lebt der Köhler Peter Munk. Als er die schöne Lisbeth heiraten will, wird ihm seine Armut schmerzlich bewusst. Er bittet das Glasmännlein, den guten Geist des Waldes, um Hilfe. Er bekommt sie schließlich auch, verspielt sie aber leichtfertig wieder. Nun ruft er den bösen Geist - Holländer-Michel. Dieser verspricht ihm Reichtum, wenn Peter sein Herz gegen einen kalten Stein eintauscht.

Wilhelm Hauff kritisierte mit dieser im Jahr 1827 entstandenen Geschichte den alles beherrschenden Kapitalismus: Statt verantwortungsbewusster Empathie regiert rücksichtsloser Egoismus die Welt, damals wie heute.

Weitere Spieltermine des Erwachsenenstückes sind: 1. Juli, 19.30 Uhr, 6., 7., 20., 21., und 27. Juli, jeweils um 19.30 Uhr, am 29. Juli, um 20.30 Uhr. Außerdem am 24., 25., und 31. August, jeweils um 20 Uhr sowie am 1. September, um 20 Uhr.

Kindermusical

Das Vampirkindermusical „Vampir Winnie Wackelzahn“ von Ralf Israel feiert am Samstag, 30. Juni, um 15 Uhr Premiere. Winnie, der kleine Vampir mag überhaupt kein Blut, und auch keine Blutorangen. Und seine wackelnden Eckzähne möchte er auch behalten. Diese möchte die böse Fee Karfunkula um jeden Preis besitzen, um damit Macht und die Zauberkraft der Vampire zu erlangen.

Doch Winnie gibt sich nicht geschlagen. Zusammen mit dem Vampirforscher Professor Hering, Nina und Lucy macht er sich auf den Weg, um Karfunkula zu besiegen und das Geheimnis um die Familie Wackelzahn zu lösen.

Das Kinderstück wurde bereits im Jahre 2007 auf der Naturbühne Steintäle mit großem Erfolg aufgeführt.

Weitere Aufführungstermine des Kinderstückes sind: 1., 7., und 8. Juli, jeweils um 15 Uhr; Mittwoch, 18. Juli, um 19 Uhr; 21., 22., Juli, um 15 Uhr, Dienstag, 24. und Mittwoch, 25. Juli, jeweils um 19 Uhr. Im August: 25., und 26., jeweils um 15 Uhr, Mittwoch, 29., um 19 Uhr. Außerdem am 1., und 2. September, jeweils um 15 Uhr.