StartseiteRegionalRegion TuttlingenDeilingenTanzende Pferde und Pizzabäcker: Deilinger feiern Bunten Abend

Deilingen

Tanzende Pferde und Pizzabäcker: Deilinger feiern Bunten Abend

Deilingen / Lesedauer: 1 min

Die Deilinger Narren feierten einen Bunten Abend zum Thema Kindheitshelden. Dabei kamen auch Steckenpferde zum Einsatz.
Veröffentlicht:11.02.2024, 15:00

Artikel teilen:

Die Akteure des Bunten Abends in Deilingen haben das närrisch gestimmte Publikum passend zum Thema Kindheitshelden unterhalten. Für die Komik sorgten am Samstagabend die verschiedenen Gruppen, sowie die Garde- und Showtanzgruppen.

Die Narrenschar mit dem Zunftrat im Gefolge bahnte sich den Weg durch das närrische Publikum in Richtung Bühne. Im Anschluss an den traditionellen Narrentanz legte die Garde einen flotten Tanz aufs Parkett, der viel Beifall bekam. Zwischendrin spielte immer die Band Regenbogengold, hierbei wurde kräftig geschunkelt. Nun war der Sportverein Deilingen mit Hobby Horsing dran. Die Gruppe führte einen Steckenpferdtanz auf, bei dem die Zuschauer eine Zugabe verlangten.

Gegen Ende kam noch einmal die Showtanzgruppe der Narrenzunft zum Einsatz. Sie tanzte bravourös ihren Pizzabäckertanz. Und nun, obwohl die einzelnen Beiträge schon mit viel Beifall bedacht worden waren, kam der Schlusspunkt, auf den alle gewartet hatten: Mit einem lauten Schlag setzten die Guggenmusik Bockdobelpfuper ein und rissen die ganze Halle mit.