StartseiteRegionalRegion SigmaringenSigmaringenFeuerwehr heißt neue Kommandanten willkommen

Spektakel

Feuerwehr heißt neue Kommandanten willkommen

Sigmaringen / Lesedauer: 1 min

Feuerwehr heißt neue Kommandanten willkommen
Veröffentlicht:01.03.2018, 14:27

Von:
Artikel teilen:

Mit einem beeindruckenden Spektakel, dem formalen Antreten, hat die Freiwillige Feuerwehr am Mittwochabend das neue Kommando der Sigmaringer Wehr willkommen geheißen. Auf dem Marktplatz hatten sich zahlreiche Feuerwehrleute in Uniform und mit Fackeln samt Fahrzeugen und Spielmannszug aufgestellt, um der neuen Führung die Ehre zu erweisen. Jürgen Bossert ist nun Feuerwehrkommandant der Feuerwehr Sigmaringen, Jürgen Rösch sein Stellvertreter. Nils Fritze ist Abteilungskommandant der Abteilung Sigmaringen – um diese Funktion zu schaffen, wurde eigens die Satzung geändert –, Stefan Strobel ist sein Stellvertreter. Jürgen Bossert zeigte sich beeindruckt von dem Anblick. „Wir sind ein Team, gemeinsam sind wir stark“, so der neue Kommandant. Zuvor hatte der Gemeinderat die Wahl offiziell bestätigt. Bürgermeister Thomas Schärer dankte den neuen Verantwortlichen für ihr Engagement. Der ehemalige Kommandant Thomas Westhauser übergab sein Kennzeichnungs-Koller, eine Art Umhang, an seinen Nachfolger. Weitere Bilder gibt es unter www.schwaebische.de .