StartseiteRegionalRegion SigmaringenSigmaringen

Sigmaringen

Region Sigmaringen
Täglich neue Fälle: Die Influenza-Welle kommt im Kreis Sigmaringen an
Gesundheit

Täglich neue Fälle: Die Influenza-Welle kommt im Kreis Sigmaringen an

qSigmaringen

Wann sollte man einen Hausarzt aufsuchen und was gibt es zu beachten? Das Gesundheitsamt beantwortet die wichtigsten Fragen zur Virusgrippe.

Viermaliger Weltmeister paddelt auf der Donau
Spitzensportler im Wasser

Viermaliger Weltmeister paddelt auf der Donau

qLaiz

Im Kanusport ist er ein ganz Großer: Normen Weber paddelt erfolgreich für die Nationalmannschaft und ist Berufssoldat. Jetzt nimmt er sich die Donau vor.

Pfarrerin findet deutliche Worte: „Jeden Tag sterben 15 Zivilisten“
Zweiter Jahrestag des Kriegs

Pfarrerin findet deutliche Worte: „Jeden Tag sterben 15 Zivilisten“

qSigmaringen

Zum zweiten Jahrestag des Kriegs denken einige Menschen an die Ukraine. Die Moderatorin erklärt, warum eine Kapitulation der Ukraine für Deutschland nicht besser wäre.

Als der Zug einfach nicht anhalten durfte
Kampf für Lebensqualität

Als der Zug einfach nicht anhalten durfte

qSigmaringen

120 Bewohner eines Sigmaringer Ortsteils kämpfen jahrelang verzweifelt um einen eigenen Bahnhalt. Doch die königliche Bahn bleibt stur.

Nach Diebeszug in Sigmaringen: Mann muss zurück ins Gefängnis
Polizei schnappt zu

Nach Diebeszug in Sigmaringen: Mann muss zurück ins Gefängnis

qSigmaringen

Ein 35-Jähriger stiehlt in einem Elektronikmarkt und in einem Drogeriemarkt in größerem Stil. Beides Mal greift die Polizei zu.

Nach Zusammenbruch im Schülerbus: 71-Jähriger stirbt im Krankenhaus
Tragischer Tod

Nach Zusammenbruch im Schülerbus: 71-Jähriger stirbt im Krankenhaus

qSigmaringen

Der Fahrer eines Kleinbusses war während der Fahrt zusammengebrochen. An Bord waren drei Schüler.  Trotz schneller Wiederbelebung konnte dem Mann nicht mehr geholfen werden.

Weitere Nachrichten

Die Landesregierung fahndet nach Kretschmanns Plakat
Marktplatz

Die Landesregierung fahndet nach Kretschmanns Plakat

qSigmaringen

Bei der Demo gegen Rechtsextremismus hatte der Ministerpräsident das Schild durch Sigmaringen getragen. Nun wird in Mülltonnen danach gesucht.

Sigmaringen braucht dringend bessere Ideen für die Eisbahn
Kommentar

Sigmaringen braucht dringend bessere Ideen für die Eisbahn

qSigmaringen

Schwächelnde Besucherzahlen, immer weniger Gastroangebote - die Eisbahn steckt in der Krise. Michael Hescheler kommentiert die Situation.

„Brutal schade“: Der Eisbahn laufen die Kunden davon
Magere Bilanz

„Brutal schade“: Der Eisbahn laufen die Kunden davon

qSigmaringen

Die Stadt legt Zahlen zur Eisbahn vor. Im Vergleich zu einer anderen Bahn im Kreis ist Sigmaringen noch etwas erfolgreicher. Doch es gibt zwei große Probleme.

Hier gilt auf der B32 ab jetzt Tempo 30
Anwohner werden erhört

Hier gilt auf der B32 ab jetzt Tempo 30

qJungnau

Viele Anwohner sehnen sich seit Jahren nach einer Geschwindigkeitsbegrenzung, nun ist sie da. Für den Ortsvorsteher ist das ein kleiner Schritt. Er wünscht sich mehr.

Auto fährt gegen Straßenschild und landet im Graben
Von der Straße abgekommen

Auto fährt gegen Straßenschild und landet im Graben

qLaiz

Am Ortsausgang von Laiz kommt das Auto von der Straße ab. Es wurden drei Personen leicht verletzt.

Sigmaringen

Landratsamt veranstaltet Mini-Wald-Retreat mit einem Natur-Coach am Weltfrauentag

qSigmaringen

Anlässlich des Weltfrauentags am Freitag, 8. März, veranstalten der Fachbereich Forst des Landratsamts Sigmaringen und Natur-Coach Marion Enke ein Mini-Wald-Retreat im Donautal obe...

„Bach Meets Electro“ bei der Vesperkirche in Sigmaringen
Sigmaringen

„Bach Meets Electro“ bei der Vesperkirche in Sigmaringen

qSigmaringen

Am Anfang steht Johann Sebastian Bach. Puristisch und charakterlich opulent zugleich.

Sigmaringen

Waldschule Wunderfitz feiert zehnjähriges Bestehen

qSigmaringen

Warum werden die Blätter im Herbst bunt? Und bekommt der Specht vom Klopfen eigentlich Kopfweh?

Sigmaringen

Ökumenischer Weltgebetstag 2024 am 1. März aus Palästina

qSigmaringen

In den vergangenen zwei Jahren wurde der Gottesdienst für den Weltgebetstag am Freitag, 1. März, von Frauen aus Palästina vorbereitet.

Überraschung vor Gericht: Täter und Opfer sind für Großbrand verantwortlich
Versuchter Mord

Überraschung vor Gericht: Täter und Opfer sind für Großbrand verantwortlich

qSigmaringen

Verhandelt wird eigentlich wegen einer brutalen Messerattacke nach einem Pinkel-Video. Am zweiten Prozesstag kommt jedoch noch was ganz anderes ans Licht.