StartseiteRegionalRegion SigmaringenPfullendorfGottesdienst für Paare am Sonntag nach Valentin in St. Jakobus

Pfullendorf

Gottesdienst für Paare am Sonntag nach Valentin in St. Jakobus

Pfullendorf / Lesedauer: 1 min

Das Dekanat Sigmaringen-Meßkirch lädt alle interessierten Paare jeglichen Alters und Konfession wiederum zu einem „Gottesdienst für Paare“ ein. Er findet statt am Sonntag nach dem Valentinstag, am ersten Fastensonntag, 18.
Veröffentlicht:12.02.2024, 15:22

Von:
Artikel teilen:

Das Dekanat Sigmaringen-Meßkirch lädt alle interessierten Paare jeglichen Alters und Konfession wiederum zu einem „Gottesdienst für Paare“ ein. Er findet statt am Sonntag nach dem Valentinstag, am ersten Fastensonntag, 18. Februar, um 18 Uhr in St. Jakobus, Pfullendorf statt.

In diesem Jahr steht die Wort-Gottes-Feier unter dem Motto: „Lebensräume - Lebensträume als Paar“. Sie nimmt hierbei Bezug auf das Motto der diesjährigen Fastenzeitaktion für Paare „7 Wochen Lebens(t)räume“.

Der Gottesdienst wird von Dekanatsreferent Frank Scheifers zusammen mit einer Projektgruppe gestaltet. Der Chor „imPuls“ aus Neufra unter der Leitung von Patrick Rützel begleitet den Gottesdienst musikalisch. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht noch die Möglichkeit zu Begegnung und Gespräch bei einem Glas Wein im neuen Bürgersaal der Stadt Pfullendorf.

Paare und Familien sind bei der Aktion „7 Wochen Lebens(t)räume“ der Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e.V. (AKF). eingeladen, ihren Lebensträumen, ihren Freiräumen, ihren Schutzräumen, ihren Spielräumen und Krafträumen auf die Spur zu kommen. Sieben Briefe in den sieben Wochen der Fastenzeit geben vielfältige Anregungen für das Zusammenleben. Die Briefe der Fastenaktion gibt es in zwei Varianten: einmal für Paare und einmal für Familien (in all ihrer Vielfalt) mit Kindern im Grundschulalter. Teilnehmende erhalten nach ihrer Anmeldung einen wöchentlichen Brief. Anmeldung für Paare: https://www.7wochenaktion.de Anmeldung für Familien: https://www.elternbriefe.de/7wochen