StartseiteRegionalRegion SigmaringenKrauchenwiesLost-Place-Liebhaber steigen ins Alte Schloss ein

Unbefugter Zutritt

Lost-Place-Liebhaber steigen ins Alte Schloss ein

Krauchenwies / Lesedauer: 1 min

Zeuge verständigt die Polizei. Das bleibt nicht ohne Folgen.
Veröffentlicht:12.02.2024, 14:59

Von:
Artikel teilen:

Unberechtigt haben sich am Sonntagabend mehrere Personen im Alten Schloss in Krauchenwies und auf dem dortigen Gelände aufgehalten.

Ein Zeuge hatte die Polizei verständigt, nachdem er Licht in dem Schloss bemerkt hatte. Mehrere Streifen rückten daraufhin aus und kontrollierten eine Personengruppe, die sich dort aufhielt.

Keine Einbrecher, dennoch eine Anzeige

Wie sich herausstellte, handelte es sich jedoch nicht um Einbrecher, sondern um „Lost-Places“-Liebhaber, teilt die Polizei mit. Zwei Personen aus der Gruppe müssen dennoch mit einer Anzeige wegen Hausfriedensbruch rechnen: Sie hatten sich unerlaubt über ein beschädigtes Fenster Zutritt zum Gebäudeinnern verschafft.