StartseiteRegionalRegion SigmaringenHohentengenDie schönsten Bilder vom Göge-Umzug

Fasnet

Die schönsten Bilder vom Göge-Umzug

Hohentengen / Lesedauer: 1 min

59 Zünfte, Gruppen und Musikkapellen haben am großen Umzug teilgenommen. Schwäbische.de hat die Bilder dazu.
Veröffentlicht:11.02.2024, 17:59

Von:
Artikel teilen:

Premiere vor heimischer Kulisse: Beim großen Göge-Umzug am Sonntag sind vier Mitglieder des Narrenvereins Hohentengen-Beizkofen mit ihren neuen Zwetschgen-Masken mitgesprungen und haben sich von den Zuschauern ausgiebig bejubeln lassen. Insgesamt haben Narren von 59 Zünften, Gruppen und Musikkapellen teilgenommen und jede Menge Spaß verbreitet.

Ein Geheimtipp ist der gemeinsame Umzug der Göge-Narren schon lange nicht mehr. „Alle, die einmal bei uns mitgesprungen sind, schwärmen von der Atmosphäre und der Stimmung“, findet Zunftmeisterin Marlene Wetzel.

Das hat natürlich auch mit der Tradition des Wagenbauens zu tun, die in der Göge noch immer gepflegt wird. Die Gruppen in den Ortsteilen werkeln im Geheimen und geben erst am Umzugstag preis, welche kommunalpolitische Entscheidung oder welches Ereignis aus der Gemeinde sie spöttisch kommentieren möchten.

Wohl fühlen sich die kleineren Zünfte auch, weil sie sich in der Göge unter Gleichen wissen. „Obwohl die Blochinger Narren ganz schön groß geworden sind“, sagt Wetzel. Pluspunkt in Hohentengen: Hier versuchen die Zuschauer, wirklich alle Gruppen mit ihren eigenen Rufen zu begrüßen.