StartseiteRegionalRegion SigmaringenGammertingen21 Azubis machten ihren Abschluss

Homeschooling

21 Azubis machten ihren Abschluss

Gammertingen / Lesedauer: 2 min

Erfolgreiche Förderung durch die Mariaberger Ausbildung & Service gGmbH – Bereit für den Arbeitsmarkt
Veröffentlicht:26.09.2022, 10:43

Artikel teilen:

Glückwünsche gingen am vergangenen Freitag an 21 Auszubildende aus neun Berufen. Sie alle haben bei der Mariaberger Ausbildung & Service gGmbH (A&S) eine dreijährige Ausbildung absolviert und erfolgreich abgeschlossen. Heiko Stopper, Geschäftsführer der A&S, hob bei seiner Begrüßungsrede die besonderen Hürden für die Auszubildenden hervor: „Die Corona-Pandemie hat ihnen, über die normalen Anforde-rungen von Ausbildung und Prüfungen hinaus, einiges abgefordert. Homeschooling, neue Kommunikationswege, Lockdown – dies alles hat die Ausbildungszeit nicht erleichtert. Ich gratuliere ihnen herzlich zur bestandenen Ausbildung und spreche ihnen meinen Respekt vor dieser tollen Leistung aus.“

Mit Start für die Fachpraktiker für Metallbau im April 2022 hatten in den vergangenen Monaten die Prüfungen vor den Kammern von IHK, Handwerkskammer und Regierungspräsidium stattgefunden. Zum Abschlussjahrgang gehörten vier Fachpraktiker für Holzverarbeitung, vier Gartenbaufachwerker im Zierpflanzenbau und Garten- und Landschaftsbau, drei Metallfeinbearbeiter, drei Fachpraktikerinnen für Hauswirtschaft, zwei Fachpraktikerin Floristik, ein Fachpraktiker für Metallbau, eine Fachhelferin Reinigungstechnik, zwei Kaufleute für Büromanagement und eine Verkäuferin. Den Hauptschulabschluss haben die Absolventeninnen und Absolventenmit bestandener Prüfung zusätzlich erworben, sofern sie diesen nicht bereits hatten.

Die Prüfungsurkunden wurden je nach zuständiger Kammer und Institution von Sabine Bingel, Lehrerin der Karl-Georg-Haldenwang-Schule und Mitglied im Prüfungsausschuss, Sophie Göser vom Regierungspräsidium Tübingen, Roman Dollwet von der IHK Reutlingen und Michaela Lundt von der Handwerkskammer Reutlingen überreicht und mit Abschiedsworten der jeweiligen Ausbilder*innen begleitet. Auch Anke Traber, Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Balingen war mit weiteren Kolleginnen der Arbeitsagentur bei der Feier dabei.

Marcus Winter, Fachbereichsleiter Berufliche Bildung der A&S verabschiedete die ehemaligen Auszubildenden. „Ich wünsche ihnen für die Zukunft alles Gute. Der Arbeitsmarkt braucht sie. Sie können sehre stolz auf das sein, was sie hier erreicht haben.“