StartseiteRegionalRegion SigmaringenBingen

Bingen

Region Sigmaringen
Ertrunkene Melisa: Neue Erkenntnisse zum Tod des zweijährigen Mädchens
Ermittlungsende rückt näher

Ertrunkene Melisa: Neue Erkenntnisse zum Tod des zweijährigen Mädchens

qBingen

Mitte Dezember war Melisa in der Lauchert ertrunken. Nun sind die polizeilichen Ermittlungen beendet. So soll es zum Tod von Melisa gekommen sein.

Nach 150 Jahren in Familienhand: Junge Zimmermänner kaufen Holzbaubetrieb
Neue Besitzer

Nach 150 Jahren in Familienhand: Junge Zimmermänner kaufen Holzbaubetrieb

qBingen

Lange hat Klaus Brunner Nachfolger für seinen Handwerksbetrieb gesucht. Jetzt hat er sie gefunden. Ganz zurückziehen möchte er sich aber nicht.

Gemeinde sucht Stromnetzbetreiber
Gemeinderat

Gemeinde sucht Stromnetzbetreiber

qBingen

Die Gemeinde Bingen begibt sich auf die Suche nach einem Stromnetzbetreiber. Das hat Konsequenzen für die Bürger.

Schulsozialarbeiterin zieht positives Fazit
Rückblick

Schulsozialarbeiterin zieht positives Fazit

qBingen

In der Grundschule Bingen gibt es seit anderthalb Jahren eine Schulsozialarbeiterin, die sich um Probleme von Kindern kümmert. Eines bekommt die Schule kaum in den Griff.

Neuer Bürgermeister will in den Kreistag
Will gestalten

Neuer Bürgermeister will in den Kreistag

qBingen

Marco Potas will seine Gemeinde im Kreistag vertreten. So begründet er seine Entscheidung.

Die Gefahr von oben: Wie sich vier Gemeinden schützen wollen
Extremwetter

Die Gefahr von oben: Wie sich vier Gemeinden schützen wollen

qBingen

Starkregen nimmt nicht nur zu, er ist im Gegensatz zu Hochwasser auch kaum vorhersagbar. Doch beim Katastrophenschutz stoßen die Kommunen auf Hindernisse.

Weitere Nachrichten

Bingen trauert um Albrecht Widmer
Nachruf

Bingen trauert um Albrecht Widmer

qBingen

Der langjährige Gemeinderat und Stellvertreter des Bürgermeisters engagierte sich leidenschaftlich in der Gemeinde. Auch in einem Sportverein war er sehr aktiv.

„Ehemalige Weihnachtsbäume“ brennen lichterloh
Bingen

„Ehemalige Weihnachtsbäume“ brennen lichterloh

qBingen

Die Narrenzunft Bingen hat die Bevölkerung am Samstag zum Funkenfeuer eingeladen. Die Binger haben dies sehr gut angenommen.

Ledige zeigen keine Gnade: Die Bilder vom Bräuteln
Gebräutelt und gebeutelt

Ledige zeigen keine Gnade: Die Bilder vom Bräuteln

qBingen

20 Männer müssen beim Bräuteln auf die Stange. Darunter sind auch der scheidende und neue Bürgermeister. Letzteren packen die Gesellen hart an.

Mann fährt mehrere Bäume um - 30.000 Euro Schaden
Unfall

Mann fährt mehrere Bäume um - 30.000 Euro Schaden

qBingen

In einer Kurve verliert der 29-Jährige die Kontrolle über sein Auto. Zum Stehen kommt es erstmal nicht.

80-Jährige packt seit halbem Jahrhundert in der Mühle an
Mit Video

80-Jährige packt seit halbem Jahrhundert in der Mühle an

qBingen

Während andere in ihrem Alter den Lebensabend genießen, hilft Ursula Brükner ihrem Sohn im Handwerksbetrieb. Sie erzählt, was sie all die Jahre antreibt.

Bingen nimmt Starkregen als Problem wahr
Starkregenrisikomanagement

Bingen nimmt Starkregen als Problem wahr

qBingen

Im Sommer 2021 kam es infolge von heftigen Regenschauern zu Sturzbächen, die durch Hornstein flossen. In den Keller der Sandbühlhalle in Bingen trat Wasser ein.

„Schweinerei“: Explodierende Personalkosten sorgen für Ärger
Verärgerter Gemeinderat

„Schweinerei“: Explodierende Personalkosten sorgen für Ärger

qBingen

Zum zweiten Mal in Folge wird die Gemeinde Bingen rote Zahlen schreiben. Das liegt vor allem an den gestiegenen Gehältern. Eine gebrochene Vereinbarung tut ihr Übriges.

Fürst lässt Urwald wachsen und verdient Geld damit
Wildwuchs

Fürst lässt Urwald wachsen und verdient Geld damit

qBingen/Sigmaringen

Immer wieder blockieren Baumstämme einen beliebten Wanderweg. Aber anders geht's nicht, denn der Besitzer verfolgt einen Plan.

Bingen

Gemeinde prüft mögliche Windparkbeteiligung

qBingen

Acht Windräder sollen im Jahr 2025 zwischen Bingen und Langenenslingen den Betrieb aufnehmen. Nun prüft die Gemeinde Bingen, inwiefern sie vier dieser Windräder in Eigenregie oder ...

Abbruch des alten Rathauses im April
Kurioser Fund

Abbruch des alten Rathauses im April

qBingen

Im November wurde das neue Bingener Rathaus feierlich eröffnet. Nun soll das alte Rathaus weichen, um Platz für die Umgestaltung der Ortsmitte zu machen.