StartseiteRegionalRegion SigmaringenBad SaulgauDrei Männer pinkeln Polizeiauto an - einer verteilt Kopfstöße

Schlechte Manieren

Drei Männer pinkeln Polizeiauto an - einer verteilt Kopfstöße

Bad Saulgau / Lesedauer: 1 min

In Bad Saulgau lassen drei Männer Wasser ab. Ein Unbeteiligter filmt die Situation - die dann eskaliert.
Veröffentlicht:09.02.2024, 16:16

Artikel teilen:

Einen vermeintlichen Scherz, über den die Polizei laut eigener Mitteilung überhaupt nicht lachen kann, haben sich ein 26-Jähriger und zwei weitere, bislang unbekannte Begleiter am Donnerstagabend erlaubt. Gegen 19.45 Uhr urinierte das Trio in der Kreuzgasse gegen einen dort abgestellten Streifenwagen. Ein unbeteiligter 18-Jähriger zückte daraufhin sein Handy und filmte die Situation, was einem der Urinierenden offensichtlich missfiel.

Er ging auf den jungen Mann zu und verpasste ihm, nachdem er ihn aufforderte, das Video zu löschen, mehrere Kopfstöße. Während die übrigen Beteiligten flüchteten, nahm eine zwischenzeitlich verständigte Polizeistreife die Personalien des 26-Jährigen auf. Ihn erwartet ein Bußgeld wegen Urinierens in der Öffentlichkeit. Gegen seine bis dato noch unbekannten Kumpane wird zusätzlich wegen Körperverletzung ermittelt.