Sommerkirche

Zweite Sommerkirche steigt dieses Mal an einem Samstag

Hausen ob Verena / Lesedauer: 1 min

Angebot des Bezirksjugendwerks zusammen mit der Kirchengemeinde Hausen ob Verena
Veröffentlicht:29.06.2022, 16:13

Von:
Artikel teilen:

Die Zweite Sommerkirche in diesem Sommer findet dieses Mal an einem Samstag, 2. Juli, statt. Der Ort und das Motto bleiben gleich: Hausen ob Verena und „Kurzurlaub in Pfarrersgarten.“ Das Evangelische Bezirksjugendwerk Tuttlingen hat dieses Sommerformat der Kirche im Kirchenbezirk Tuttlingen zusammen mit der Evangelischen Kirchengemeinde Hausen ob Verena in diesem Sommer gleich vier Mal geplant. So können die Teilnehmer flexibel wählen. Jetzt am Samstag geht es um 17 Uhr mit der ersten Sommerkirche los.

Eingeladen sind alle, die Lust auf einen „Kurzurlaub in Pfarrersgarten“ haben. Besonders auch die Teilnehmenden der Sommerfreizeiten des Bezirksjugendwerks, deren Eltern, die Mitarbeitenden, Familien und die ganze Gemeinde aus Hausen ob Verena und darüber hinaus aus den Ortsgemeinden des Kirchenbezirks Tuttlingen. So kann die Sommerkirche erlebt werden: 30 Minuten vor Beginn kommt man bei Getränken und Eis an. Grillgut bitte selber mitbringen. Getränke sind vorhanden. Es wird ein „bring&share-Buffet“ geben. Die Predigt übernimmt Heike Kohler aus Schura. Sie ist Religionspädagogin und Prädikantin im Kirchenbezirk Tuttlingen.

Die musikalische Gestaltung wird durch „TS-Brass“ beigesteuert. Das sind junge Bläserinnen und Bläser aus Trossingen und Schura. Das Opfer der zweiten Sommerkirche soll wieder dem Tafelladen in Trossingen zugutekommen. Das Beachvolleyballfeld im Pfarrgarten lädt zum Beachen ein. Auch weitere Spiele laden zum Mitmachen ein. Weitere Infos gibt es unter www.ejw-bezirktut.de