Stadthalle

The Iron Maidens - aus Los Angeles an die Donau

Tuttlingen / Lesedauer: 2 min

Seit 2001 einzige weibliche Iron Maiden Tribute Band weltweit
Veröffentlicht:27.10.2017, 17:22
Aktualisiert:23.10.2019, 00:00

Von:
Artikel teilen:

Zum ersten Mal in der Stadthalle Tuttlingen zu erleben sind am Samstag, 4. November, um 20 Uhr The Iron Maidens. Die Rockband aus Los Angeles mit ihren fünf Musikerinnen spielt seit 2001 als einzige ausschließlich aus weiblichen Mitgliedern bestehende Iron Maiden Tribute Band weltweit.

Auf das Publikum wartet eine spektakuläre, energiegeladene Show mit allen Hits der größten Metal Band der Welt und vielen Elementen der Originalshows, natürlich auch mit „Eddie“, dem obligatorischen Maskottchen von Iron Maiden.

The Iron Maidens gründeten sich 2001 in Los Angeles, Kalifornien. Heute sind sie die bekannteste und am häufigsten gegoogelte Tributeband der Welt und spielen vor vollen Häusern in den USA, Japan, Kanada, Korea, Mexiko, Südamerika und Europa.

The Iron Maidens standen mit Acts wie Kiss, Cypress Hill, Motörhead , Nightwish oder Danzig auf der Bühne und konnten als Gäste bei ihren eigenen Shows unter anderem Alex Skolnik (Testament), Lemmy & Phil Campbell (Motörhead), Dave Ellefson (Megadeth), Scott Ian (Anthrax) oder Simon Wright (AC/DC, DIO) begrüßen.

Sie traten in zwei Staffeln der im Roxy Theatre in Hollywood produzierten TV-Sendung „The World´s Greatest Tribute Bands“ auf, stellten in Venezuela mit 6 000 verkauften Konzerttickets in nur zwölf Stunden einen nationalen Vorverkaufsrekord auf (vorherige Rekordhalter waren übrigens Metallica).

Kirsten „Bruce Chickinson“ Rosenberg (vocals), Linda „Nikki McBURRain“ McDonald (drums), Courtney „Adriana Smith“ Cox und Nikki „Davina Murray“ Stringfield (guitars) sowie Wanda „Steph Harris“ Ortiz (bass) liefern eine Liveshow, werkgetreu, nah am Original, und mit allen originalen Iron Maiden Hits. Ein „Best Of“.

Karten gibt es bei der Ticketbox, Telefon 07461 / 91 09 96 sowie bei den bekannten Vorverkaufsstellen des KulturTickets Schwarzwald-Baar-Heuberg in den Landkreisen Rottweil, Villingen-Schwenningen und Tuttlingen und

www.tuttlinger-hallen.de