Hölzlebruck

Hölzebrucks Verfolger kommen näher

Tuttlingen / Lesedauer: 2 min

Kreisliga A2 badischer Schwarzwald: Möhringen, Immendingen und Bräunlingen siegen
Veröffentlicht:29.03.2015, 21:00
Aktualisiert:24.10.2019, 04:00

Von:
Artikel teilen:

Weiter zu Tabellenführer der Kreisliga A 2 badischer Schwarzwald, SV Hölzlebruck (1:1 beim FC Pfohren), konnten die Verfolger FV Möhringen , SV TuS Immendingen und FC Bräunlingen nach ihren Siegen aufrücken.

SV Saig – SV Geisingen 1:1 (0:0). Die Partie verlief ausgeglichen. Es ging munter hin und her. Trotz Unterzahl, die sich kaum bemerkbar machte, glich Saig die Führung von Geisingen aus. Tore: 0:1 Jan Niklas Schüller (50.), 1:1 Oliver Bartberger (75.). Zuschauer: 50. Rot: Saig (54.).

SG Kirchen-Hausen – SV TuS Im Lokalderby hatte Kirchen-Hausen vor der Pause das Heft in der Hand. Doch die zweite Halbzeit beherrschte Immendingen. Der Gast traf mit einem direkt verwandelten Freistoß zum Tor des Tages. Tor: 0:1 Giuseppe Lappanese (56.). Schiedsrichter: Zygmunt (Engen). Zuschauer: 150.

FC Bräunlingen – FC Lenzkirch 4:2 (2:2). Beide Seiten kam in der ausgeglichenen ersten Hälfte zu ihren Chancen und so zu einem 2:2. Bräunlingen kam in der Folge der zweiten Hälfte stärker auf und durch den dreifachen Torschützen Marco Kopp zum Erfolg. Tore: 0:1 Noureddine Aroussi (2.), 1:1 Kai Albicker (12.), 1:2 Felix Jägler (21.), 2:2, 3:2, 4:2 Marco Kopp (37., 70., 78.). Schiedsrichter: Rozic (Weigheim). Zuschauer: 100.

FC Pfohren – SV Hölzlebruck 1:1 (0:0). In der ausgeglichenen Partie machten beiden Teams die Wetterbedingungen zu schaffen. Die Partie glich sich über die 90 Minuten aus. Tore: 1:0 Eigentor (68.), 1:1 Marc Grießhaber (72.). Schiedrichter: Brandt (Immendingen). Zuschauer: 100.

SV Öfingen – TuS Bonndorf II 5:1 (5:0). Öfingen nützte die Unsicherheiten der Gäste in der Defensive aus und führte bereits nach 18 Minuten entscheidend mit 5:0. Letztlich konnte der Gast in den 90 Minuten nichts dagegen setzen. Tore: 1:0, 2:0 Sascha Wenzler (2., 3.), 3:0 Markus Wenzler (6., Foulelfmeter), 4:0 Dominik Wölfle (11.), 5:0 Markus Wenzler (18.), 5:1 Eigentor (64.). Schiedsrichter: Schaible (Königsfeld). Zuschauer: 60.

FV Möhringen – FC Hüfingen 2:0 (1:0). Nach der frühen Führung agierte Möhringen auch spielerisch überzeugend. Der Gastgeber dominierte die Partie und holte einen verdienten Sieg. Hüfingen hatte dem nur wenig dagegen zu setzen. Tore: 1:0 Modou Tamba (7.), 2:0 Maximilian Bell (51.). Schiedsrichter: Dickscheid (Bad Dürrheim). Zuschauer: 40.