Stadtwerke

Telefonbetrüger geben sich als Stadtwerke-Mitarbeiter aus

Tuttlingen / Lesedauer: 2 min

Telefonbetrüger geben sich als Stadtwerke-Mitarbeiter aus
Veröffentlicht:27.11.2022, 15:07
Aktualisiert:27.11.2022, 15:11

Von:
Artikel teilen:

Offenbar sind derzeit Telefonbetrüger am Werk, die sich als Mitarbeiter der Tuttlinger Stadtwerke ausgeben. Das berichteten vermehrt Kundinnen und Kunden, teilen die Stadtwerke mit und mahnen zur Vorsicht.

Die Anrufer behaupteten, aufgrund der stark gestiegenen Strom- oder Gaspreise anzurufen und prüfen zu wollen, ob es einen günstigeren Tarif für den Kunden gäbe, heißt es weiter. Dafür fragten sie Zählernummer, Namen und Adresse ab. Zögern die Kunden mit der Herausgabe der Daten, so drohen die Anrufer mit Kündigung aller Energieverträge.

SWT: Betrüger wollen an die Daten ran

Die Stadtwerke weisen darauf hin, dass es sich bei diesem Vorgehen nicht um die Stadtwerke Tuttlingen GmbH handelt. Im Gegenteil: Das Vertrauen zur SWT werde von den Anrufern ausgenutzt, um persönliche Daten zu erschleichen und um in betrügerischer Weise Vertragsabschlüsse zu erwirken. Denn: Haben die Betrüger die Zählernummer und den Zählerstand, so können sie den Kunden beim bisherigen Energieversorger abmelden und bei einem neuen anmelden.

Die Stadtwerke raten ihren Kunden dringend ab, persönliche Daten wie Zählernummer oder Bankverbindung am Telefon bekannt zu geben. Bei Zweifel an der Seriosität, sollte auf eine Bedenkzeit bestanden oder das Gespräch abgebrochen werden. Wenn ersichtlich, kann die Rufnummer notiert werden. Sollte es dennoch zu einem ungewollten Vertragsschluss gekommen sein, so haben Verbraucher das Recht binnen 14 Tagen zu widerrufen.

Stadtwerke-Mitarbeiter haben Ausweis dabei

Über Tarifänderungen informieren die Stadtwerke ihre Kunden nach eigenen Angaben grundsätzlich schriftlich. Bei Vor-Ort-Terminen, z.B. zum Ablesen der Zählerstände, tragen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Dienstausweis. Bei Unsicherheiten steht der Kundenservice der Stadtwerke telefonisch unter 07461/17020 zur Verfügung.