Siegesserie

Trossingen siegt weiter

Trossingen / Lesedauer: 2 min

Ringer-Landesliga: 25:7-Erfolg gegen TSV Meimsheim
Veröffentlicht:30.09.2019, 19:00
Aktualisiert:30.09.2019, 19:05

Von:
Artikel teilen:

Der KSV Trossingen hat in der Ringer-Landesliga seine Siegesserie ausgebaut. Mit einem 25:7-Erfolg gegen den TSV Meimsheim übernahm der Aufsteiger die Tabellenführung.

Die Musikstädter waren im vergangenen Jahr als Fünfter in der Bezirksliga glücklich aufgestiegen und übertreffen nun die Erwartungen in der Landesliga . Gegen den TSV Meimsheim siegten die Trossinger Ringer in acht von zehn Duellen. Nach einem Halbzeitstand von 14:3 wurde schnell klar, dass der KSV auch an diesem Abend die Oberhand behalten sollte. Den Zuschauern wurden dabei spannende Duelle geboten.

Sascha Grohs konnte in der Gewichtsklasse bis 66 kg (G) seinen knappen Vorsprung gegnüber Christian Hack, 16 Sekunden vor Schluss, bei einem Stand von 4:2 mit einem spektakulären Überwurf am Mattenrand um vier Wertungspunkte ausbauen. Besonders viele Aktionen bekamen die Fans beim Kampf vom Trossinger Roberto De Gaetano gegen Luca Patrick Nawrath zu sehen. Nach zwölf technischen Wertungen entschied De Gaetano das Duell mit 18:7-Punkten für sich.

Am Samstag, 5. Oktober, bestreiten die Trossinger bereits den nächsten Heimkampf. Dann kommt es um 19.30 Uhr in der Fritz-Kiehn-Halle zum Duell gegen die RG Schwäbisch Hall/Wüstenrot.

Der Kampfverlauf, Trossingen zuerst genannt: 57 kg F: Dumitru Turcan - Richard Blech 4:0 (TÜ 16:0). Stand 4:0. - 130 kg G: Marvin Grosch - Jens Mack 0:3 (PN 0:11). Stand 4:3. - 61 kg G: Sayed Ali Hosseini - Luca Leon Scholz 4:0 (TÜ 16:0). Stand 8:3. - 98 kg F: Alexander Kinzel - Jascha Winkler 4:0 (SS 10:2). Stand 12:3. - 66 kg F: Sascha Grohs - Christian Hack 2:0 (PS 8:2). Stand zur Halbzeit 14:3. - 86 kg G: Philipp Tolsdorf - Tobias Herbst 2:0 (PS 7:1). Stand 16:3. - 71 kg G: Roberto De Gaetano - Luca Patrick Nawrath 3:0 (PS 18:7). Stand 19:3. - 80 kg F: Dimitri Liebrecht - Elia Jeremia Löw 0:4 (TU 2:17). Stand 19:7. - 75 kg F: Adrian Rubach (Trossingen) kampflos Sieger. Stand 23:7. - 75 kg G: Daniel Ehler - Eugen Hogel 2:0 (PS 5:0). Endstand 25:7.