Stadthalle

Wegen Dieben bleibt Stadthalle vorerst dreckig

Spaichingen / Lesedauer: 1 min

Die Täter haben das ungewöhnliche Diebesgut vermutlich mit einem großen Fahrzeug abtransportiert. Allein die Reinigungsmaschine ist 10000 Euro wert.
Veröffentlicht:25.02.2022, 16:23
Aktualisiert:25.02.2022, 17:05

Von:
Artikel teilen:

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind unbekannte Täter in die Spaichinger Stadthalle in der Sallancher Straße eingebrochen und haben dort erheblichen Sachschaden angerichtet sowie diverse Gerätschaften entwendet – darunter auch eine Hallenreinigungsmaschine.

Gewaltsam drangen die Unbekannten über die doppelflügelige Außentür an dem zur alten Stadthalle gelegenen Sportlereingang in die Stadthalle ein. Aus einem Regieraum entwendeten sie laut Polizei einen Laptop sowie einen Beamer. Im Inneren der Halle öffneten die Täter gewaltsam mehrere Schränke und Türen. Mit einer im Foyer der Halle befindlichen Aufsitz-Hallenreinigungsmaschine der Marke Numatic verließen die Täter über eine Notausgangstür die Halle in Richtung Alleenstraße. Für den Abtransport der entwendeten Reinigungsmaschine im Wert von rund 10 000 Euro und des übrigen Diebesgutes dürften die Täter ein entsprechend großes Fahrzeug benutzt haben.

Insgesamt richteten die Täter Sachschaden in Höhe von mindestens 2000 Euro an. Zudem dürfte sich der Wert des Diebesgutes auf über 11 000 Euro belaufen. Die Polizei Spaichingen hat Ermittlungen eingeleitet und bittet dringend um Hinweise. Personen, die in der Nacht von Donnerstag auf Freitag entsprechende Wahrnehmungen im Bereich der Spaichinger Stadthalle gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Spaichingen unter 07424 93180 in Verbindung zu setzen.