Ortsausgang

Roller-Fahrer schwer verletzt

Spaichingen / Lesedauer: 1 min

Roller-Fahrer schwer verletzt
Veröffentlicht:30.05.2017, 14:27
Aktualisiert:23.10.2019, 05:00

Von:
Artikel teilen:

Am Dienstag gegen 6.35 Uhr hat sich am Ortsausgang von Wehingen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Roller-Fahrer schwer verletzt worden ist. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr ein Lastwagen auf der L 433 in Fahrtrichtung Reichenbach. Kurz nach dem Ortsende von Wehingen überholte der 42-jährige Fahrer einen vorausfahrenden Kleinwagen. Dabei stieß er frontal mit einem entgegenkommenden 63-jährigen Roller-Fahrer zusammen. Dieser musste laut Polizei mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sachschaden wird auf 4000 Euro geschätzt. Die Verkehrspolizei sucht dringend den Fahrer des Kleinwagens, der vom Lastwagen überholt wurde. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen dunklen Ford Fiesta oder VW Golf handeln. Der Fahrer wird gebeten, sich als Zeuge bei der Verkehrspolizei Zimmern ob Rottweil (Telefon 0741 / 34879-0) zu melden.